Anspruchsvoll: die Pharmaindustrie

Stahlbau nach besonderen Anforderungen

Bei Bedienbühnen und Maschinenunterkonstruktionen in der Pharmaindustrie sind extrem feingeschliffene Oberflächen und geringe Rautiefen bis zu 0,8 µm gefragt. Schließlich sollen sich nirgendwo Produktionsrückstände und Staub ablagern können.

Da in der Branche ohnehin besondere Vorsicht geboten ist, sind scharfe Kanten und harte Übergänge tabu. Durch unsere langjährige Erfahrung, ausgewiesenes Mitarbeiter-Know-how sowie hochmoderne Schweiß- und Schleifmethoden können wir unseren Pharma-Kunden jederzeit die Einhaltung aller Anforderungen und Normen garantieren.

Der von uns verwendete Edelstahl ist dem Bedarf der Branche angepasst und äußerst korrosionsbeständig. Oberflächen und Schweißnähte werden von uns perfekt gefinisht, sodass keine Kundenwünsche offenbleiben.

Ihre Ansprechpartner